Albufeira olé

In der vergangenen Saison sind wir gut gestartet, hatten ab dem 2. Spieltag sogar die Tabellenführung übernommen. Da wir allerdings nicht um jeden Preis aufsteigen wollten, sondern uns als Mannschaft mit gerecht verteilten Spielanteilen präsentieren wollten, war uns der 1. Platz nicht so wichtig. So kam es dann auch am 6. Spieltag nach zwei Niederlagen in Folge (HSG Bockhorst/Dissen 2 sowie Spvg. Versmold 3) dazu, dass wir die Führung an die Versmolder abgegeben hatten.
Im weiteren Saisonverlauf pendelten wir in der Tabelle zwischen Platz 3 und 6, was auf die nicht immer voll abgerufene Leistung zurückzuführen war. Am Saisonende mussten wir uns mit dem 6. Platz zufrieden geben. Besonders erwähnenswert ist allerdings, dass wir mit 664 erzielten Toren den besten Angriff der Liga hatten!
Im Namen der gesamten Mannschaft, bedanke ich mich bei den helfenden Händen rundherum. Sei es die Bewirtung zu den Heimspielen, Zuschauer, Zeitnehmer, Physiotherapie oder die Spieler, die bei uns ausgeholfen haben. VIELEN DANK!!!

Zum Saisonausklang hatten wir uns ein wenig Erholung verdient und so verschlug es uns vom 15.–19. Juni an die Atlantikküste nach Albufeira, Portugal. Von unserem Schnäppchenjäger und Reiseleiter „Lappen“ wieder bestens organisiert, hatten wir unsere eigene Villa mit Pool und kurzer Entfernung zum Strand. Mit Temperaturen von 28–34°C am Tag und 20–24°C in der Nacht, kam eine Abkühlung in den meterhohen Wellen im Atlantik gerade recht. Das Nachtleben in der Altstadt von Albufeira konnten wir nach wenigen Minuten Fahrt mit dem Taxi, der Touristenbahn oder dem „Tuktuk“ genießen.
Schauen wir mal, wo es uns nächstes Jahr hinzieht. Ideen haben wir schon genug gesammelt.

Doch erstmal liegt wieder eine spannende Handball-Saison vor uns. Eine 12er Staffel beschert uns diesmal sogar eine achtwöchige Winterpause.

Für die neue Saison gibt es für uns folgende Ziele:
1. Spaß vor, während und nach dem Spiel haben
2. Möglichst verletzungsfrei bleiben
3. Mehr Zuschauer bei unseren Spielen begrüßen zu dürfen

Und hoffentlich gibt es auch in dieser Saison wieder des Öfteren ein „dreifaches Hip Hip Hurra“ zu hören.

In diesem Sinne…
Euer Sebi

 

KADER

Hinten von links: Alexander Brinkötter, Tristan Graefen, Sebastian Runde, Florian Habert, Jens Kottmann, Norman Gerdes, Thorsten Habert | Vorne von links: Lukas Lünstroth, Christoph Thamm, Sascha Lange, Christian Händel Es fehlen: Jonas Beyer, Mario Walter, Stefan Hoffmann, Michael Gruchel, Kevin Sen und Physiotherapeutin Cassandra Günner

Kontakt und Infos

4. Herrenmannschaft

Ansprechpartner Florian Harbert, Sascha Lange
Telefon 0172.5377939, 0151.41801370
E-Mail webmaster@florian-harbert.de,
  saschalange2007@web.de

Trainingszeit Freitag 20:30–22:00 Uhr

Ort Sporthalle Brockhagen

TABELLE

NRMANNSCHAFTSPIELETOREPUNKTE
1TuS Brockhagen 53/2098:865:1
2FC Greffen 22/2064:444:0
3TV Isselhorst 32/2057:424:0
4TuS Brockhagen 42/2062:514:0
5Herzebrocker SV 22/2051:414:0
6SpVg. Hesselteich 31/2030:192:0
7Spvg. Versmold 32/2056:462:2
8HSG Union 92 Halle 23/2078:971:5
9HSG Bockhorst/Dissen 23/2069:850:6
10TV Werther 33/2076:930:6
11TG Hörste 33/2054:910:6

LETZTES SPIEL

23.09.18, 14:15 Uhr
31 : 25TuS Brockhagen 4 –
HSG Union 92 Halle 2

NÄCHSTES SPIEL

30.09.18, 11:00 Uhr
- : -TV Werther 3 –
TuS Brockhagen 4
429 Sporthalle Gesamtschule Werther
Tabelle
Alle Spiele im SIS