Ausgebremst

Leider ist durch die Corona-Pandemie jegliche Planung übern „Haufen“ geworfen. Auch der Spielplan ist ein wenig nach hinten geschoben. Was uns dann doch etwas mehr Zeit zur Vorbereitung auf die neue Saison lässt.

Erst seit Juni sind wir wieder im Training und das auch nur sehr eingeschränkt. Zunächst draußen und mittlerweile auch in der Sporthalle, und immer das Hygienekonzept im Auge. Teilnehmerlisten führen, auf Abstand achten, Hände gründlich waschen und den Mund-Nasenschutz nicht vergessen, ein notwendiges Übel auf dem Weg zurück zu ein bisschen Normalität.

Gestärkt durch Jungs der ehemaligen E-Jgd. startet die mD-Jgd. erstmalig unter dem Namen der JSG Steinhagen/Brockhagen in die neue Spielrunde. Aktuell bilden wir aus 25 Spielern zwei Teams die mit voller Power die gestellten Aufgaben im Training meistern und ab Oktober auf Punktejagt gehen. In den vergangenen Trainingseinheiten wurde deutlich, dass die Jungs großes Potential und Spielfreude mitbringen.

Spaß, Schwung und Begeisterung stehen im Training an erster Stelle. Verinnerlicht durch neue, kreative Elemente soll die Vielseitigkeit der Jungs ausgebildet und gefördert werden. Dabei motivieren und ziehen die Führungsspieler die vermeidlich Schwächeren im Team mit und unterstützten sie.

Wir sind uns sicher, dass wir die Ligen „Rocken und Aufmischen“,  wenn alle mitzeihen.

 

Unsere Deadline für die neue Saison lautet:

Miteinander – FördernVertrauen in die eigene Stärke – Mut zu Neuem  =  ein Team.

 

So freuen wir uns auf eine neue, spannende Saison mit den zwei Teams. Wir hoffen auf große Unterstützung der Eltern, Freunde und Bekannte und wünschen euch und uns eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison. Bleibt gesund.

 

 

Sportliche Grüße

Josi, Robin, Jörg und Georg

 

 

stehend hintere Reihe von links: Josi, Philipp, Jasper, Mathis, Henry, Ole
Mitte: Captain Schorsch, Justus, Till, Louis, Hannes, Alexandru, Devin, Robin
vorn: Leon, Moritz, Sebastian, Phillip, Louis

tba